Was Unternehmen Sie In Der Umgebung?

Ferien in Bergen aan Zee

Strandhotel Nassau Bergen liegt an einem traumhaften Ort: direkt am Nordseestrand, auf der Spitze einer Düne. In der Umgebung gibt es allerhand zu unternehmen.

Sonnenbaden, Wandern, Radfahren rund um das Hotel

Einfach faulenzen am Meer? In zwei Minuten sind Sie am Strand. Ideal auch für lange Strandspaziergänge, Kite-Surfen oder Drachen steigen lassen… Auf der Nordseite des Strandes gibt es einen FKK-Bereich. Rad- und Wanderbegeisterte haben die Wahl zwischen zahlreichen Strecken in der wunderschönen Dünen-, Wald- und Heidelandschaft der Umgebung.

Über die Freebee Map können Sie verschiedene Fahrradtouren in Noord-Holland entlang der Knotenpunkte finden. Klicken Sie auf den Link oder scannen Sie den QR-Code, um der Route zu folgen.

HotelNassau2020-4237
Museum kranenburgh bergen aan zee

Kunst in Bergen

Das Künstlerdorf Bergen ist mit dem Fahrrad zu erreichen. Mitten im Grünen befindet sich zum Beispiel das Museum Kranenburgh. Es hat eine umfangreiche Sammlung mit Werken von Künstlern der Bergener Schule, aber es gibt auch Wechselausstellungen von zeitgenössischen Malern, Bildhauern, Fotografen, Architekten, Dichtern und Komponisten.

Rund um oder in der Nähe der Ruïnekerk gibt es allerlei stimmungsvolle Cafés und Restaurants.

Tennis hinter den Dünen

Bergen aan Zee hat zwei Allwetter-Tennisplätze, im Parnassiapark, der in einer Dünenkuhle liegt. Sie können auch Mountainbike fahren oder reiten. Auf dem 18-Loch-Platz Sluispolder bei Alkmaar können Sie Golf spielen.

Die höchste Düne der Niederlande

Die höchsten und breitesten Dünen befinden sich in Schoorl. An einem klaren Tag haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Polder im Hinterland. In Schoorl können Sie auch das Außenzentrum des Staatlichen Forstbetriebs besuchen, das auch Ausgangspunkt für verschiedene Wanderrouten ist.

Historisches Alkmaar

Das historische Zentrum von Alkmaar hat 400 Denkmäler. Entdecken Sie sie bei einem Stadtrundgang oder bei einer Fahrt durch die Grachten. Von April bis Oktober gibt es jeden Freitag einen Käsemarkt. Das kompakte Stadtzentrum eignet sich auch sehr gut für einen Einkaufsbummel. Oder wie wäre es mit einem Besuch im Beatles-Museum?

kaasdragers
HotelNassau2020-4259

Die Egmonden

In den nahegelegenen Gebieten von Egmond (Egmond aan Zee, Egmond aan den Hoef und Egmond Binnen) kann man viel unternehmen. Rund um den Platz Pompplein in Egmond aan Zee gibt es viele Cafés und Restaurants. Die Voorstraat verlockt zum Einkaufsbummel.

In Egmond aan den Hoef können Sie an einer Führung durch die Egmonder Brauerei teilnehmen (mit oder ohne Verkostung). In diesem Dorf können Sie noch die Fundamente und den Graben des alten Schlosses Slot op den Hoef am Slotweg sehen. Im Frühjahr (Anfang April bis Mitte Mai) stehen die Blumenfelder in voller Blüte.

Egmond Binnen ist bekannt für seine „blonden“ Dünen, die offener sind als die der Umgebung. Im Dorf steht die älteste Abtei der Niederlande, die Sint-Adelbertabdij. Gegründet im zehnten Jahrhundert. Die Abtei hat auch einen Laden. In den Weihnachtswochen gibt es dort eine riesige Sammlung von Weihnachtskrippen zu bewundern.

Zuiderzee-Museum in Enkhuizen

Ein Erlebnis für Jung und Alt: das Zuiderzee-Museum in Enkhuizen. Mit einem Freilicht- und einem herkömmlichen Museum. Im Freilichtmuseum können Sie in Gedanken hundert Jahre in der Zeit zurückzureisen. Mehr als hundertvierzig historische Gebäude aus der Umgebung der ehemaligen Zuiderzee bilden ein komplettes Dorf. Im Inneren des Museums können Sie Wechselausstellungen besuchen.

Es war einmal…

Lieben Sie Märchen? Besuchen Sie dann das Märchenwunderland „Sprookjeswonderland“ in Enkhuizen mit verschiedenen Attraktionen, Spielplätzen und Streichelzoo. Besonders geeignet für Familien mit kleinen Kindern. (Geöffnet von April-Oktober. In den Weihnachtsferien gibt es ein spezielles Märchenwinterland).

HotelNassau2020-4399
HotelNassau2020-2169

Museum BroekerVeiling

In Broek op Langedijk befindet sich die älteste Auktionshalle der Welt. Heutzutage ist es ein Museum (drinnen und draußen). Erfahren Sie alles darüber, wie eine Gemüseauktion vor über einem Jahrhundert ablief.

Zoos in Noord-Holland

Landgut Hoenderdaell (Anna Paulowna) stellt Besuchern alle Arten von Tieren vor, wie z.B. Ringschwanz-Lemuren, Loris und Wallabys. Einige von ihnen laufen frei im Park umher. Nach dem Besuch der Tiere können Naturliebhaber einen Spaziergang in dem Ruhegebiet machen. Durch Ausgrabungen und Aufschüttungen sind hier Höhenunterschiede entstanden, die zu einer großen Vielfalt der Flora führen.

In der Nähe von Tuitjenhorn befindet sich der Park Van Blanckendaell mit einem Tierpark, Museum und einem großen Spielplatz. Der Zoo beherbergt etwa siebzig Tierarten. Im Museum kann man eine Dauerausstellung alter landwirtschaftlicher Geräte aus dem letzten Jahrhundert besichtigen.